magucken

was es zwo-null-neues gibt

kurz 25 – Fotos aus KW 35

 

Ich suche dauernd Knipsbares, das mich nicht ins Gefängnis bringt. Spektakuläre Dinge entziehen sich meinem Zugriff, also habe ich beschlossen, meine direkte Umgebung genauer zu beäugen. Die kann sich manchmal durchaus sehen lassen. Ich jedenfalls bin verblüfft, was ich in den letzten Jahren gar nicht wahrgenommen habe.

Meine Krankengym findet in einem farbenfrohen Ambiente statt. Jede Woche frische Rosensträuße. Auf dem Weg dahin das seltsame Paar, das mich an Philemon und Baucis erinnert, vielleicht aber Schulkinder symbolisiert, gleich daneben ist eine …orschule, die ihr V verloren hat und eine richtige Schule gibt es auch. Mein Frisör legt Wert auf das Ö und hat attraktive Objekte herumstehen. Gelungen ist für mich auch das letzte Bild beim Verlassen des Salons. Ich wollte nur das dunkelblaue Haus haben, das ist aber zu weit weg, dafür hat sich mal wieder mein Turm reingeschmuggelt. Er begegnet einem quasi in ganz Frankfurt. Ich mag ihn gern, denn ich habe ihn schon als Baby gekannt und jeden Tag sein Wachstum verfolgt.

Wieder ein Filmchen mit der iPadApp Shadow Puppet, diesmal nur mit Musik (ragtime aus der App). Sie ist gut zu benutzen, verkraftet 10 Fotos, diesmal ohne  „Sprech“.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am August 30, 2014 von in apps, fun, video und getaggt mit , .

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: