magucken

was es zwo-null-neues gibt

Google+ – ein InterviewSelfie

 

[audio http://hamster44.podspot.de/files/Googleplusinterview.m4a]

 

Es gab mal den „der mit dem Wolf tanzt“. Ich bin auf dem besten Weg zu der „die mit sich selbst quatscht“. Was mit Talking Tom begonnen hat, setze ich inzwischen mit einem Streifenhörnchen fort und nun sogar mit gefakten Gesprächspartnern. Ich muss wahnsinnig aufpassen, dass ich mich nicht zu einer multiplen Persönlichkeit entwickle. Und wenn, dann ist auf jeden Fall die App Garageband von Apple daran schuld.

googleplus

Ein bisschen bestürzt bin ich schon, denn vermutlich bin ich nicht die Erste, die diese Vorspiegelung falscher Tatsachen nutzt. Ich bin selbst von den Stimmveränderungen hingerissen, die  Garageband erlaubt. Meine ersten Übungen sind zu finden im Blog  tests von Horst Sievert.

Das obige Interview habe ich mit Garageband auf dem iPhone gemacht, in iCloud und in google drive gejagt, jetzt muss ich noch entscheiden, wie ich das Audio in diesen Post stecke, ich denke an podhost.de

Meine Zweipersonenidentität hat mich so verwirrt, dass ich im Interview einen wichtigen Aspekt vergessen habe, die Google Hangouts und Hangouts on Air. Es gibt Anlaufstellen für mich zum Lernen, Ausprobieren und Anschauen, das sind slolive und ununitv
Bei ununitv auf dieser Seite rechts unten gibt es zur Zeit (07/2014) ein kostenloses pdf: Erfolgreich hangouten. „Abonniere die ununi.TV Rundschau und erhalte eine Übersicht zu 6 möglichen Hangout-Szenarien zzgl. 3 Templates mit Checklisten. Umsonst!“ Wer da nicht zugreift, dem ist nicht zu helfen.

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Google+ – ein InterviewSelfie

  1. Johannes
    September 4, 2014

    Ich gratuliere dir zu deinem neuen Gesprächspartner.
    Das Streifenhörnchen ist viel besser zu verstehen als der Hamster Tom.
    Hat es auch schon einen Namen?

    Gefällt mir

  2. Ursula Fritzle
    September 7, 2014

    Danke für die Blumen. Das Streifenhörnchen hört einfach auf seinen englischen Namen Chipmunk, klingt irgendwie nett.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juli 26, 2014 von in apps, audio und getaggt mit , , .

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: