magucken

was es zwo-null-neues gibt

Kuchen #3

Vielleicht ist das bereits das Ende meiner Mini-Kuchenserie. Jetzt kommt eine Kuchenpromenade aus nur einem Stückchen Kuchen. Selbstgebacken, wie man den letzten beiden Posts entnehmen kann. Aus gefühlten Tausend Filterarten habe ich einige ausgewählt und dabei viel Spaß gehabt. Das sind unglaubliche Effekte, die man mit apps auf dem iPad2 erzeugen kann. In meinem Fall sind es iMovie und FX Photo Studio (letztere App war gerade einige Zeit kostenlos).

Kuchen #1

Kuchen #2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Mai 28, 2013 von in apps, bildbearbeitung, fun, kunst, video und getaggt mit , , , .

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: