magucken

was es zwo-null-neues gibt

Vine mit Giraffe

Ich habe den neuen Test bei Horst Sievert gelesen „Alle wollen meine Videos“. Er schreibt über Vine, Keek und Youtube Capture. Ein Keek habe ich im vorigen Beitrag verlinkt. Jetzt ist das Vine dran, das ich gestern geplant und produziert habe, natürlich erst, nachdem ich vier talentierte Schauspieler engagiert hatte.

giraffig

Ein Vine kann man auch am PC bestaunen (das Bild oben ist verlinkt), man kann den Ton ermorden oder mit der rechten Maustaste noch einiges anstellen.
Im Twitter-Hilfecenter sind FAQs about Vine.  Natürlich wird genau wie bei Keek auch hier genetzwerkelt.  Zum Beispiel bewundere ich die Vine-Produktion von Joeran, bei twitter  @jmm_hamburg . Da bewegen sich nicht nur Marathonläufer, nein auch Osterhasen, Buchstabensuppe, Muffins, Schweinchen – hier bitte den Ton auf keinen Fall abschalten! Aber es gibt auch 6sekündige fachliche Infos.  Einen  Überblick zu seinen sehr gut gelungenen Vines gibt es hier bei seenive. Das ist ein Vine Web Viewer im Netz, der aber nicht mit Vine verbandelt ist.

Meine bescheidenen Vines, die ich mit dem iPad gemacht habe, sind hier zu bestaunen, und zwar mit dem iPad im Browser oder via PC. Ein Smartphone besitze ich leider nicht. Ich kann mir vorstellen, dass man damit viel besser vinen kann als mit tablets.

Ein Blick auf  die Passage zu Vine im Blogpost von Horst Sievert

Mit dieser App kann man auf mobilen Geräten mit iOS sehr einfach kleine Videos in der länge von 6 Sekunden aufzeichnen. Ja, nur sechs kleine Sekunden! Das geht mit dem handlichen iPhone sehr gut, hat auf dem großen iPad aber schon Grenzen. Es wird immer nur dann aufgezeichnet, wenn man mit dem Finger auf den Screen drückt. D.h. es lassen sich schnell verschiedene Szenen aufnehmen, wenn man beim Schwenken den Finger vom Screen nimmt.

Gut ist, dass das Ergebnis als Endlosschleife angezeigt wird und unmittelbar bei Twitter oder Facebook angezeigt werden kann. Die Produktion von Videos mit etwas Inhalt erfordert allerdings einige Vorüberlegungen – und vor allen Dingen einige Kreativität.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am April 25, 2013 von in apps, fun, video und getaggt mit , , .

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: