magucken

was es zwo-null-neues gibt

Rund um meine 2.Woche #mmc13

Ich habe mehr Zeit mit dem mmc13 verbracht als geplant. Das lag aber nicht nur an meiner Lernbereitschaft sondern ein wenig  am Wetter. Schnee und Eis und Glätte, da bleibe ich zu Hause, weil ich mir das leisten kann, elitäre OpenCourseTeilnahme, nicht jeder Mensch kann so viel Zeit aufbringen.

Der Hangout mit @jowede war sehr lebendig, ebenso die Diskussionen danach, die bei diesem Mooc das Beste sind, erstaunlich engagiert und manchmal kontrovers.

Meinen Pearltree füttere ich nur hin und wieder, denn auch ich ersticke in der Informationsflut. Das macht aber nix, denn die HauteCulture hegt und pflegt einen ganz tollen Perlenbaum. Sie hat es bis jetzt auf 450 Perlen und viele Zugriffe gebracht.

Informationen wachsen auf immer mehr Kanälen. Das hat den Vorteil, ich kann Übersehenes im Nachhinein noch entdecken. Heute zum Beispiel zwei Blogbeiträge, die mir bisher entgangen waren und mir sehr gefallen. Die berühmte Sarah habe ich noch nicht gehört, da aber viel von ihr die Rede ist, werde ich  das Nachholen nicht vergessen.

Heutiges highlight die Abkürzungsmaschine von Professor Hisgen. mein tweet dazu war

@empeiria und der A.J.Spang, bei dem das @SchweinRosa lebt, machen Geheimhangouts, die sie aber öffentlich stellen müssen und man soll nicht darüber reden. Na gut, von mir erfährt niemand was. In der dritten Woche wird eh alles ans Licht kommen.

Ausführlich diskutiert mit @anjalorenz wegen der Überschneidung des Sonntagstalks mit dem Tatort. Wo es sich doch diesmal um eine Premiere handelt, sogenanntes social tv. Ich sage niemand, dass ich vor der Sendung eine vernichtende Kritik gelesen habe. Konfliktlösung: multitasken oder später gucken?  Für beide Veranstaltungen ist hinterher anschauen möglich. (Ich gestehe einen Tag danach, dass ich mich für den Tatort entschieden habe. So habe ich mir aber das lebhafte Community-Twittern versaut. Decision making – könnte einmal ein mooc werden?)

@Mons7 war Interview-Gast in einem tollen Podcast  mit dem kulturkapital und hat in 38,5 min. erklärt, was ein mooc ist und was man vom #mmc13 erwarten kann. Der Podcast stammt aus der ersten Woche. Sie sagt viele kluge Dinge, darunter: lernen ist mein Leben. Was sie damals noch nicht wusste:

Jetzt habe ich ganz nebenbei tweets einbetten geübt. Nützlich.

Weiteres in dieser Woche: Diskussion über den livestream, vielleicht gibt es am Ende des mmc13 einen Wechsel zu ununi.tv. Mir gefällt besonders das Argument, dass man sogenannte Bordmittel nutzen will.

Auf der google plus community ist einiges los. Den Link kann man ohne Account benutzen, allerdings fehlen dann die comments.

Hangouts gibt es inzwischen einige. Ich habe ein Erklärbärvideo von Gerhard Schröder gefunden über HOA, habe ich gern verteilt, ist sicher hilfreich fürs rumhängen. Wurde leider erst heute gefunden. Es floß in die Tipps von Heinz ein. Darüber kann ich doch nur strahlen, oder?

Lisa Rosa hat wunderbare Tweets gezwitschert. @hosi1709 hat sie zum Teil in einem Post genannt. Ich hätte mir alle ihre Äußerungen gewünscht, vielleicht so ein storify, aber ich habe mich nicht getraut, das vorzuschlagen, aus Angst, jemand sagt, mach’s doch selbst. Das von Heinz Wittenbrink eingeführte Tool branch wäre vielleicht passend?

In Woche 2 war ein sehr schöner Tag dabei, nämlich ein freier. Einfach kein Nerv fürs moocen.

Jetzt muss ich das schnell veröffentlichen, denn bald fängt die 3. Woche an. Aber vorher bastele ich noch ein Bild für den Teaser.

Advertisements

2 Kommentare zu “Rund um meine 2.Woche #mmc13

  1. diegoerelebt
    Januar 29, 2013

    Dein Lerntagebuch ist wundervoll erfrischend. Danke dafür, dass Du Deinen Lernprozess so öffentlich machst! 🙂

    Gefällt mir

  2. Johanna Warko
    Februar 3, 2013

    Diesen Beitrag habe ich leider jetzt erst gesehen. Du schreibst herzerfrischend, da kann ich das meiste begreifen!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Januar 29, 2013 von in e-learning, medienkompetenz, moocs und getaggt mit , .

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: