magucken

was es zwo-null-neues gibt

Netze

Meine Faszination in Sachen Sumo Paint  App fürs iPad hält an. Ich versuche immer noch  die Möglichkeiten auszuschöpfen, aber die sind fast unendlich. Es hängt ab vom Ansetzen der Fingerkuppe und vom Druck, den man ausübt und mit welchem Finger man „malt“. Es ist schwer etwas zu reproduzieren oder exakte Farben zu erwischen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich habe überlegt, ob das wirklich malen ist. Aber schließlich hatte Jackson Pollock auch ein ganz neues Verfahren für seine Bilder entdeckt. Deshalb sehe ich mich jetzt als action painterin für Formen und Farben. Natürlich kann ich immer noch nicht zeichnen. Aber ich halte sumo paint fürs iPad für große, kleine und ältere Menschen geeignet und kann mir auch sehr gut  einen therapeutischen Effekt vorstellen. Mir macht es viel Spaß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Oktober 23, 2012 von in kunst und getaggt mit , , .

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: