magucken

was es zwo-null-neues gibt

Mein SLO-Karnevals-Mix

Zum 10jährigen Bestehen von Senioren-Lernen-Online gibt es ein Online-Treffen via Adobe connect – auch für Gäste. Und einen Blogkarneval zum Rückblicken für Moderatoren und Teilnehmende. Auch ein Ausblick ist erwünscht auf die Zukunft, die Älteren vielleicht via Tablet-PCs oder Smartphones einen spontanen Zugang in die immer wichtiger werdende virtuelle Welt erleichtern.

Mein Video zeigt bereits etwas vom  Tablet-Potential, denn ich habe es via iPad und iMovie erstellt. Meine Vorarbeit waren  iPad-Screenshots,  die  ich einfach in iMovie gesteckt und mit dort angebotenen Effekten verziert habe. Das Schaf ist ein bisschen laut geworden. Aber die Grillen sind sehr dezent. Dann habe ich spontan etwas dazu gesagt. Auch das habe ich bei SLO gelernt, dass man ruhig ein paar Fehler machen darf, übergroße Korrektheit kann sehr langweilig werden, Überlänge ebenfalls.

Betrübt bin ich, weil eben dieser Spontaneität und dem festen Vorsatz, die Videodauer kurz zu halten,  einige wichtige Dinge und Menschen zum Opfer gefallen sind. Da ist noch der Kunststammtisch mit Barbara Leisner. Die faszinierende Erfahrung des Radiomachens mit 1000 Mikes mit Antonie und Alois. Die Basis für all das waren die PC-Stammtische von Horst Sievert, sonst hätte ich diese Tools für meine kreativen Schübe gar nicht nutzen können. Die Lernerfolge könnte ich in eine lange Liste packen.  Denn in meinen 5 Jahren bei SLO habe ich virtuell eine Menge gelernt und gleichzeitig kann ich das weitergeben, auch  im Netz. Deshalb seien zum Schluss noch die heute für mich wichtigsten Social-Media-Räume genannt: Twitter und Google+.

Advertisements

3 Kommentare zu “Mein SLO-Karnevals-Mix

  1. Pingback: 10.2012 10 Jahre SLO – Aufruf zum Karneval « HoSi's Blog-Karneval

  2. Alois Brinkmann
    August 3, 2012

    Wie ich sehe hast du einiges zusammengetragen. Arbeite auch mit Apple und imovie. Ein Film ist damit schnell erstellt. Erinnere mich auch noch gerne an den Workshop 1000 mikes, wo wir erfolgreich zusammengearbeitet haben. Nutze auch die sozialen Plattformen und habe damit auch viele internationale Kontakte. Bei SLO habe auch ich gelernt und bin um einige Erfahrungen leichter.
    schöne Grüße aus dem Emsland
    Alois

    Gefällt mir

  3. Walter
    August 4, 2012

    Ich finde die Vielseitigkeit und die Kreativität dessen, was du betreibst, besonders eindrucksvoll.
    Im Ideen von anderen aufgreifen, weiterführen und reativ in Neues einbauen bist du großartig!
    Und Senioren online ist eine wunderbare Gelegenheit, andere und ihre Ideen kennen zu lernen und auch neue Techniken aufzugreifen und dabei unterstützt zu werden.
    Danke für das Kamel, das ich fast vergessen hätte!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am August 2, 2012 von in e-learning, medienkompetenz und getaggt mit , , , , .

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: