magucken

was es zwo-null-neues gibt

Grimme online award 2009

Gestern abend wurden in Köln ab 19:00 die Grimme Online Awards verliehen. Über Twitter war ich auf dem Laufenden, weil ich einem der Nominierten folge. Er berichtete quasi live, schwärmte von der Tuba – sogar mit einem Foto – und von einer Sixtus versus Lobo-Einlage. Natürlich gab es dann sofort auch kritisches Gezwitscher. Am späteren Abend war dann bereits einige Webseiten auf dem neuesten Stand, so auch die des Grimme Instituts.
screen_grimme
Es gibt 3 Gewinner in der Kategorie Information (Carta, Jens Weinreich – blog, ZDFParlameter), 2 Gewinner bei Wissen und Bildung (Design Tagebuch, zzzebra Netz, 2 bei Kultur und Unterhaltung (Krimi-Couch.de, TOM und das Erdbeermarmeladebrot mit Honig), jeweils 1 Gewinner in der Kategorie Spezial (Byte FM-Webradio) und Kategorie Publikumspreis (Wissen macht Ah!). Auf der Website der Grimme Online Awards werden die Gewinner ausführlich dargestellt, ein Blick darauf lohnt sich. Am kommenden Sonntag wird 3satneues über die Verleihung berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juni 25, 2009 von in medien, weblogs und getaggt mit .

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: