magucken

was es zwo-null-neues gibt

Kirche 2.0

In der Pressemitteilung der Deutschen Bischofskonferenz ist die Rede davon, „verstärkt das Medium der jungen und junggebliebenen Generation, das Internet, zu nutzen und vermehrt auch bewegte Bilder bereit zu stellen. …wir wollen niederschwellige, aber hochwertige Angebote machen, um das Evangelium zu allen Menschen zu tragen.“

papstchannel

Das wird seit einigen Tagen unterstützt durch den Papst-Channel bei YouTube, der über Videoclips Nachrichten über den Vatikan in die Welt sendet. Radio Vatican formuliert „Good Luck PopeTube“. Die Nachrichten werden täglich aktualisiert. Zur Zeit stehen ca. 18 Videos bereit.
(via heise online)

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kirche 2.0

  1. Anntheres
    Januar 29, 2009

    Na, Dein Magucken ist schon ganz schön buntig geworden… Prima…
    LG Anntheres

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Januar 26, 2009 von in medien, www und getaggt mit , , .

Kategorien

Archive

%d Bloggern gefällt das: